An über 40 Schulen bieten wir seit 2009 Angebote im Bereich der Nachmittagsbetreuung an. In Kooperation mit verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen setzen wir hierbei vorranig Studierende päd. Fächer im Übergang Bachelor /Master ein. So bieten wir durch den Einsatz dieser motivierten und gut ausgebiltdeten Fachkräfte, nicht nur eine breite Palette  lebensweltorientierter Angebote für die Schulen, sondern können auch den Studierenden interessante und gut bezahlte Angebote in ihrer Profession anbieten.

Für die Schulen entsteht so ein Netzwerk vieler möglicher Angebote für Ihren Nachmittagsbereich, die sie ergänzend zu den eigenen Ressourcen einsetzen können.

Gern stellen wir in diesem Bereich unsere Angebote in einem Talentschuppen vor, so sehen die SchülerInnen vor Beginn Ihrer AG die Leitung und können so entscheiden ob sie unsere AG Leitungen nett und die Beschriebungen interessant finden.

AGs werden bei uns nur durchgeführt wenn die SchülerInnen sie auch gewählt haben.

Ein Auszug unserer Kunden im AG Bereich seit 2009:

Richard von Weizsäckerschule Ottbergen, Oskar Schindler Gesamtschule, IGS Salzgitter, IGS Lehrte, GS Nord, Marienbergschule Nordstemmen, Oberschule Bockenem, Hans-Christian-Andersen-Schule Stadthagen, Graf-Willhelm Schule Bückeburg, Pestalozzischule Rinteln, IGS Schaumburg, Didrig-Pining Schule Hildesheim, Krüger Adorno Schule Elze, uvm.