Am letzten Augustwochenende haben wir eine Textwerkstatt mit der Heinrich-Dammann-Jugendcrew durchgeführt. Neben einem Ausschreibungstext, um Jugendliche auf die Förderung aufmerksam zu machen, wurden eine Pressemitteilung, ein Antragsformular, die Förderkriterien, die Texte für die Webseite und vieles mehr ins Reine geschrieben. Um die rauchenden Köpfe zu lüften, gab es zwischendurch viele Improvisationsübungen und am Abend haben wir gemeinsam ein Krimidinner gespielt. Die Ergebnisse der Textwerkstatt sind auf www.jugendcrew.de zu lesen.