Ju&Me – das Mentoringprogramm

Sie interessieren sich, als Führungskraft Impulse von Jugendlichen in Ihre tägliche Arbeit aufzunehmen?
Du möchtest als Mentor*in die Jugendsicht zu zukunftsweisenden Themen einbringen?
Dann bewerben Sie sich/bewirb dich jetzt um einen Platz im Mentoringprogramm Ju&Me.

Wie kann der ländliche Raum für junge Menschen attraktiv bleiben? Wie können Akteure und Akteurinnen in Entscheidungspositionen die Positionen von Jugendlichen besser erkennen und in ihre Arbeit integrieren? Diesen und weiteren Fragen geht das Pilotprojekt „Ju&Me“ in den LEADER-Regionen Wesermünde-Süd und Leipziger Muldenland nach. Jugendliche werden zu Mentoren und Mentorinnen ausgebildet und beraten Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. So bilden sich Tandems, die gemeinsam an bestimmten Themen arbeiten.

Für Mentor*innen: Weitere Informationen, FAQs

Für Mentees: Weitere Informationen, FAQs

Das Mentoringprogramm findet in zwei LEADER-Regionen statt:

Im Raum Wesermünde-Süd

Wir suchen weiterhin jugendliche Personen zwischen 14 und 25 Jahren, die Lust haben, als Mentor*in Führungspersonen aus der Region Wesermünde-Süd (Gemeinden Schiffdorf, Hagen, Loxstedt und Beverstedt) zum Thema „jugendliche Lebenswelten“ zu beraten.

Bisher haben sich neun potenzielle Mentees gemeldet und fünf potenzielle Mentor*innen. Anmeldungen sind weiterhin möglich.
Zum Flyer.

Im Raum Leipziger Muldenland

In der Region Leipziger Muldenland (Gemeinden Bad Lausick, Bennewitz, Borsdorf, Brandis, Colditz, Grimma, Lossatal, Machern, Naunhof, Otterwisch, Parthenstein, Thallwitz, Trebsen und Wurzen) suchen wir ebenfalls insbesondere jugendliche Personen.

Bisher haben sich sieben potenzielle Mentees gemeldet und drei potenzielle Mentor*innen. Anmeldungen sind weiterhin möglich.
Zum Flyer.

Cluster Sozialagentur Zingel 36, 31134 Hildesheim 05121 93593-0 info@cluster-sozialagentur.de

Gerne verbindet Sie unsere Zentrale mit der zuständigen Kontaktperson.