Modellprojekt Ju&Be – Jugendbeteiligung im Leipziger Muldenland

Um sowohl Jugendliche als auch Vertretende von kommunalen und sonstigen Gremien, die sich Jugendbeteiligung auf die Fahnen
geschrieben haben, zu unterstützen, wurde das Projekt „Ju&Be – Jugendbeteiligung im Leipziger Muldenland“ entwickelt.
Das Modellprojekt wird von LEADER gefördert und von Cluster Projekte umgesetzt.
Für eine erfolgreiche Jugendbeteiligung in kommunalen Gremien müssen viele Voraussetzungen geschaffen werden. Mal gibt es formale Hürden, mal gibt es keine oder selten erreichbare Ansprechpersonen für das Thema. Die Jugendlichen fühlen sich nicht angesprochen oder haben Sorge, dass die Beteiligung in zu viel Arbeit neben der Schule oder der Ausbildung ausartet.

Das Modellprojekt Ju&Be unterstützt in mehreren Stufen die Jugendbeteiligung im Leipziger Muldenland. Im ersten Schritt sind zwei Veranstaltungen geplant: Alle Jugendlichen, die sich für Jugendbeteiligung interessieren, sind am 29. Mai ab 11 Uhr zu einem Online-Barcamp eingeladen. Gremienvertretende, die entweder bereits Jugendbeteiligung etabliert haben oder dies planen, haben am 5. Juni ab 9 Uhr die Gelegenheit, bei einer vielseitigen und aktivierenden Online-Konferenz mehr über gelungene Jugendbeteiligung zu erfahren.

Im zweiten Schritt werden sowohl Gremien als auch Jugendliche weiterführend nach den eigenen Bedarfen geschult und vernetzt.

Im dritten Schritt werden die Jugendlichen in die Gremien vermittelt, zum Teil als Beratende, zum Teil als Mitglieder.

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an Florian Wiechmann.

Cluster Sozialagentur Am alten Wasserwerk 1, 31135 Hildesheim 05121 93593-0 info@cluster-sozialagentur.de

Gerne verbindet Sie unsere Zentrale mit der zuständigen Kontaktperson.