Teambuilding und Teamentwicklung – die Motivation und Bindung zum Unternehmen steigern

In der Personalentwicklung und im Sport bezeichnet man die Strukturen der Zusammensetzung kleiner Gruppen als „Teams“. Diese treten unmittelbar miteinander in Kontakt, um in arbeitsteiliger Verantwortung ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Teamarbeit ist in der Arbeitsorganisation seit den 70er-Jahren etabliert und dient dazu, verschiedene Talente unterschiedlicher Mitarbeiter*innen bestmöglich einzusetzen. Doch wenn ein Team „nicht funktioniert“, ist die Zusammenarbeit kontraproduktiv.

Teamentwicklung kann auf zwei Ebenen Chancen und Abhilfe leisten:

  • präventiv
  • lösungsorientiert

Vorausschauende Teamentwicklung ist stets präventiv. Gemeinsame Aktivitäten, Partizipation der Mitarbeiter*innen sowie gute Arbeitsstrukturen versetzen Teams in die Lage, optimale Ergebnisse zu erzielen. Dabei ist es hilfreich, einander gut zu kennen. Mithilfe von erlebnispädagogischen Methoden bringt die Cluster Sozialagentur Teams „in Arbeit“. Nach einer Übung analysieren wir gemeinsam das Verhalten der einzelnen Teammitglieder. Wo hakt die Kommunikation? Wer bleibt unter seinen Möglichkeiten? Ergebnisse eines solchen Teamtages sind konkrete Verbesserungsvorschläge und Tipps für die zukünftige Zusammenarbeit.

Hat ein Team bereits negative Erfahrungen gemacht oder sind seine internen Strukturen leicht gestört, kann Teambuilding helfen, die Atmosphäre zu lockern und Spannungen zu beseitigen. Lösungsorientiertes Teambuilding bringt die Kommunikation wieder in Fluss und unterstützt den Selbstheilungsprozess innerhalb eines Teams.

Liegen größere interne Konflikte vor, empfehlen wir allerdings keine Maßnahmen zum Teambuilding – stattdessen sind Coaching, Mediation oder Supervision geeignetere Methoden, um ein Team wieder auf Kurs zu bringen.

Gerne können Sie Anfragen richten an: Anke Persson

Anke Persson

Organisationsentwicklung und Events, Teamleitung

Cluster Sozialagentur Zingel 36, 31134 Hildesheim 05121 93593-43 persson@cluster-sozialagentur.de